Damenmannschaft trainierte mit Davis Cup-Kapitän Stefan Koubek

Unsere Damenmannschaft gewinnt ein Training mit ÖTV Davis Cup-Kapitän Stefan Koubek.

Weil wir mit Stefan Koubek viel gemeinsam haben:
… er ist Linkshänder, wir haben zwei linke Hände
… er war Nummer 20 der Welt, wir hätten gerne 20 kg weniger
… er hat 3 ATP Einzeltitel geholt, bei uns gibt es nach jedem Training 3 Aperolspritzer
PS: Auch 3 kg weniger und dafür 20 Aperolspritzer sind uns recht.

Mit diesen kreativen Zeilen der Mannschaftsführerin Karin Kreuzthaler erhielt die Damenmannschaft des TEV Scheifling den Zuschlag. Am Samstag vor Pfingsten beehrte Stefan Koubek unsere Damen, ja unseren gesamten Verein, mit seinem Besuch. Karin Kreuzthaler hieß Stefan und Mutter Koubek, die mitgereist war, auf der Tennisanlage herzlich willkommen und überreichte dem früheren Weltklassespieler kulinarische Köstlichkeiten sowie Bierspezialitäten der Region. Für Mama Koubek gab es einen schönen Blumenstrauß.

Unsere Damen hatten sich alle schon in ihre neuen Dressen, gesponsert von ET König, Servicestation Kaiser, HaarKreativ Beate, VMEG sowie Hallenbau & Fassadentechnik Hasler GmbH, geworfen und fieberten dem Beginn des Trainings entgegen.

Unter aufmerksamer Beobachtung Koubeks schlugen sich unsere Ladies die Bälle um die Ohren. Jede Einzelne erhielt wertvolle Hinweise und Vorschläge für die Optimierung der Technik vom Tennisexperten. Natürlich kamen auch die Fotos nicht zu kurz. Alle Anwesenden, von unsren Youngsters bis zu den Routiniers, konnten sich mit Stefan auf einem Foto verewigen und auch Autogramme waren kein Problem.

Sportliches Highlight war eine Exhibition in Form von drei Champion-Tiebreaks mit unserer Nummer 1 Harald Kreuzthaler, der sogar das 2. Tiebreak 10:8 für sich entscheiden konnte und im entscheidenden 3. Tiebreak nur knapp unterlag. Die tollen Ballwechsel wurden mit großem Applaus belohnt.

Schließlich ließen sich alle die gegrillten Koteletts, Steaks und Würstel der beiden Grillmeister Walter Hansmann und Herbert Aitner schmecken und kühles Gösser und Puntigamer die Kehle hinunter rinnen.

Nach knapp sechs Stunden im Kreise der Scheiflinger Tennisfamilie brachen unser beiden Gäste wieder Richtung Wien auf. Stefan Koubek hat mit seiner freundlichen und aufgeschlossenen Art, ohne geringste Starallüren, viele weitere Sympathien und Fans gewonnen.

Im Rahmen dieses Tennisevents wurden auch die neuen Tennisdressen an unsere Nachwuchsteams übergeben. Als Sponsoren konnten Kirchenwirt Rauchegger, Wallner Schützt. Dämmt, Drogerie Schlager, FanArt, Servicestation Kaiser und OSR Herbert Aitner, BEd gewonnen werden.